Und es bewegt sich NICHTS! Zwischen DB und EVG ist kein Tarifergebnis erzielt worden!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) versprochen hatten, wollen wir Euch ja fortlaufend über die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn (DB) berichten.

Die bisher erfolgte Berichterstattung könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link in Erinnerung rufen:

http://ak-gewerkschafter.com/category/gdl/ !

Am gestrigen Tage sind die Tarifverhandlungen zwischen der DB und Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) gescheitert.

Details dazu könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen, der Euch direkt zur Online-Berichterstattung zu dieser Tarifrunde zwischen der DB und der EVG führt.

http://www.evg-online.org/Tarifpolitik/Aktuelles/15_01_14_Tarifrunde/!

Am kommenden Montag, den 19. Januar 2015 wird das Tarifgespräch zwischen der DB und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) fortgesetzt.

Das wird für die Arbeitgebervertreter der DB mit Sicherheit kein „Zuckerschlecken“.

Wir werden fortlaufend darüber berichten.

Für den AK Manni Engelhardt

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, GdL, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.