I. UPDATE! Kollege Wolfgang Erbe informiert zur CORONA-HYSTERIE: „Nach Verbot – Aachen sieht rot – der 1. Mai läßt sich nicht verbieten – Nicht durch Hitler und auch nicht durch die BRD Regierung!“ / Und gemeinsam mit unserem Rechercheteam veröffentlichen wir weitere Fakten gg. den Abbau unserer Demokratie!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

soeben hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein Kurzbeitrag des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) zu unserem jüngsten Artikel (1. UPDATE) über unsere 1. MAI-VERANSTALTUNG 2021 erreicht.

Dieser ist betitelt mit:

„Nach Verbot – Aachen sieht rot – der 1. Mai läßt sich nicht verbieten – Nicht durch Hitler und auch nicht durch die BRD Regierung!“

Nachstehend haben wir Wolfgangs Kurzbeitrag zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet. 

KOMMT ALLE HERAUS ZU UNSERER 1. MAI-VERANSTALTUNG HIER IN AACHEN!

Unser AK-Rechercheteam hat diese Tatsache wieder zum Anlass genommen, weitere Daten-, Fakten-, Video- , Print- u. Fotoinformationen gegen die CORONA-HYSTERIE (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=corona) zu veröffentlichen.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator

***********************************************************

Kollege Wolfgang Erbe informiert:

Nach Verbot – Aachen sieht rot – der 1. Mai läßt sich nicht verbieten – Nicht durch Hitler und auch nicht durch die BRD Regierung
 
UPDATE: 1. Mai-DemonNtration 2021 (Leider nur als Kundgebung am Elisenbrunnen!) 1. Mai 2021 – 11:00 bis 14:00
 
Herraus zum roten 1. Mai Aachen 2021 – trotz DGB Absage rufen die Kolleg*Innen der NGG – Gastronomie, AK Gewerkschafter und #Alarmstufe Rot Aachen zur Kundgebung auf – die Demonstration wurde durch den Staat verboten
 
Wenn sich Kolleg*Innen von Rebell, MLPD oder ICOR mit einem Redebeitrag beteiligen wollen, seid herzlich eingeladen und wendet Euch an Manfred  Engelhardt:
Freunder Landstrasse 100
52078 Aachen
Telefon: 0171/9161493
 
Wolfgang Erbe  
 

*********************************************************** W. Erbe, H. J. Kaltenbach, D. Altpeter, J. Marquis & M. Engelhardt informieren:

Mit etwas Satire zum Auflockern legen wir wieder los!

Ab hier wird es jedoch wieder ernst!

> https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/maskenaffaere-abgeordnete-101.html !

Hier hat Youtube wieder grundgesetzwidrig (Artikel 5 GG) ein kritisches Video gelöscht!

»Super. Leite das gleich weiter«

Chatprotokoll zeigt, dass Spahns Ehemann von Maskendeals wusste

Im Kampf um Großaufträge suchten mehrere Hersteller von Schutzausrüstung den direkten Weg – über Daniel Funke, den Mann von Gesundheitsminister Spahn. Ein Geschäft kam so tatsächlich zustande.
 

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://www.spiegel.de/politik/deutschland/jens-spahn-chat-protokolle-belegen-dass-spahns-ehemann-daniel-funke-von-maskendeals-wusste-a-19191763-0002-0001-0000-000177244283-amp !

Bill Gates: Lockdowns sind erforderlich, um Impfstoffe zu verkaufen

Unter Angabe der Kraftfahrzeugsteuernummer wird auf die nächtliche Ausgangssperre und die damit verbundene Einschränkung der Nutzbarkeit von PKW verwiesen. Daraus leitet der Absender die Forderung ab, ihm doch bitte „die entsprechende Differenz für den nicht nutzbaren Zeitraum zu erstatten.“ Das ist großartiger Humor – oder bitterer Ernst. Sollten wir nicht alle so einen Brief losschicken und beim zuständigen Amt ein „Saison-Kennzeichen“ beantragen? … 

Ein Brief an das Hauptzollamt Dresden; Bild: Screenshot Youtube

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link.

> https://www.journalistenwatch.com/2021/04/27/ein-brief-hauptzollamt/ !

Hier hat Youtube wieder grundgesetzwidrig (Artikel 5 GG) ein kritisches Video gelöscht!

Rechtsstaat ade: Merkel-Regime durchsucht Richterwohnung!

> https://report24.news/rechtsstaat-ade-merkel-regime-durchsucht-richterwohnung/ !

Hier hat Youtube wieder grundgesetzwidrig (Artikel 5 GG) ein kritisches Video gelöscht!

Hier hat Youtube wieder grundgesetzwidrig (Artikel 5 GG) ein kritisches Video gelöscht!

Hier hat Youtube wieder grundgesetzwidrig (Artikel 5 GG) ein kritisches Video gelöscht!

Dass dieses Video PRIVAT sein soll, glauben auch nur Menschen, die sonst an HEXEN glauben!

Situation in Altenheimen Geimpft und isoliert

Stand: 25.04.2021 09:24 Uhr

In den meisten Alten- und Pflegeheimen gelten weiterhin strenge Kontakt- und Besuchsbeschränkungen. Und das, obwohl fast alle Bewohner inzwischen zweimal gegen Covid-19 geimpft sind.

Von Laurence Thio und Raphael Jung, rbb

Unterwegs in einem Haus, in dem nichts mehr normal ist. Alexander Blum läuft durch die Flure des Seniorenzentrums St. Albertus in Berlin Hohenschönhausen. Er leitet das Seniorenheim und bleibt im verlassenen Speisesaal stehen. Da wo früher Leben und Gemeinschaft war, ist jetzt nur noch Leere. „Das ist natürlich für die Bewohner ein schwerer Schlag, weil der Speisesaal eigentlich bei uns im Haus Dreh- und Angelpunkt ist“, sagt Blum. 

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/seniorenheime-coronavirus-impfung-101.html !

Die „sinnentstellende Überzogenheit“ des Karl L. Brandbrief von über 30 Ärzten Veröffentlicht am

Von Christian Euler

Karl Lauterbach geriert sich allzu gern als unermüdlicher Warner der Nation. 627.000 Ergebnisse bekommt, wer Google nach „Lauterbach warnt“ suchen lässt. Ob eine Dauerwelle, die indische Variante oder die Lockerung der Corona-Maßnahmen: Geht es darum, Ängste und Sorgen zu verbreiten, scheint die Phantasie des SPD-Politikers grenzenlos. Als ihm gar nichts mehr einfiel, musste ein kurzer Autobahn-Tunnel an der A1 in der Nähe von Leverkusen herhalten. Im Juni 2018 warnte der heute 58-Jährige vor einer „bautechnischen Missgeburt“.

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://reitschuster.de/post/die-sinnentstellende-ueberzogenheit-des-karl-l/ !

Nachstehendes Foto zeigt New York, Samstag 24. April 2021, 21 Uhr:

Weitere Infos werden in diesen Beitrag nicht mehr eingestellt! Ein neuer Beitrag zum Thema ist online!

 

D. Altpeter, J. Marquis, H. J. Kaltenbach, W. Erbe u. M. Engelhardt

 
Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.