Wie die Aachener Zeitungen berichten, ist der RISSE-REAKTOR Tihange 2 am 21.04.2021 wieder einmal ungeplant heruntergefahren worden!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitkreis (AK) den Aachener Zeitungen am 23. April 2021 entnehmen konnten, ist der als „RISSEREAKTOR“ (http://ak-gewerkschafter.com/?s=rissereaktor) bekannte belgische Atommeiler Tihange 2 am Mittwochnachmittag heruntergefahren worden.

Dazu schreiben die Aachener Zeitungen das Folgende:

                                                   Freitag, 23. April 2021

TIHANGE/AACHEN Der als „Riss-Reaktor“ bekannte Meiler Tihange 2 ist am Mittwochnachmittag heruntergefahren worden. Ein Ventil im nichtnuklearen Teil der Anlage wurde während eines Tests geschlossen, wie eine Energie-Sprecherin gegenüber unserer Zeitung bestätigte. Zunächst war aber der tiefergehende Grund für das Schließen unklar. Nach einer eingehenden Anlalyse war die Ursache am Donnerstagnachmittag gefunden. Die Schließung des Ventils sei auf eine Störung im Bereich der Wasserzufuhr zurückzuführen, sagte Energie-Sprecherin Nele Scheerlink im Gespräch mit unserer Zeitung. In den nichtnuklearen Bereich habe ein Ventil nicht funktioniert. Der Fehler habe dazu geführt, dass das Ventil bei dem Test unverzüglich geschlossen worden sei. „Inzwischen ist das Ventil repariert“, sagte Scheerlink am Nachmittag. Der Reaktor sollte zunächst bereits am Donnerstagnachmittag wieder hochgefahren werden. „Der Meiler wird diese Nacht wieder hochgefahren“, erläterte Scheerlink. (mgu)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Als AK verfolgen wir dieses russische Roulette seit vielen Jahren. Unsere Prognose war und ist, dass die RISSE-ATOMMEILER“ von Tihange und Doel solange am Netz bleiben werden, wie sie PROFIT abwerfen.

Nicht die Humanität, sondern einzig und alleine der Profit zählt im Kapitalismus!

Trotzdem halten auch wir die Forderung des BUND, des BBU und anderer ANTI-ATOM-Organisationen nach sofortiger Abschaltung aufrecht!

Wir haben diesen Beitrag in unserer Kategorie „ATOMPOLITIK“ (http://ak-gewerkschafter.com/category/atompolitik/) archiviert und bleiben am Thema dran.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Atompolitik, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.