Der Vorstand des Wasserverbands Eifel-Rur hat jetzt endlich unsere Anfrage vom 23.07.2021 zur Flutkatastrophe beantwortet!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sicherlich erinnert Ihr Euch noch daran, dass wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) den Wasserverband Eifel-Rur unmittelbar nach der Flutkatastrophe (http://ak-gewerkschafter.com/?s=flutkatastrophe) per EINSCHREIBEN/RÜCKSCHEIN angeschrieben hatten und dazu einen Beitrag auf unsere Homepage posteteten.

(Foto aus https://de.wikipedia.org/wiki/Wehebachtalsperre)

Hier wurde wieder ein kritisches YOUTUBE-VIDEO gelöscht!

Diesen Beitrag könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen.

> http://ak-gewerkschafter.com/anfrage-zur-flutkatastrophe-vom-10-bis-14-07-2021-an-den-wasserverband-eifel-rur/ !

Nunmehr hat der Wasserverband nach 6 Wochen mit Brief vom 30.08.2021, Poststempel 08.09.2021 (!) und Eingang hier am 10.09.2021 (!) wie folgt geantwortet.

  Unser Zeichen: VR 04/21 – 146

                                                                                                    Datum 30.08.2021

AK-Gewerkschafter Aachen                                                                                                 c/o Herrn Manfred Engelhardt                                                                             Freunder Landstraße 100                                                                                                   52078 Aachen

Ihr offener Brief vom 23.07.2021

Sehr geehrter Herr Engelhardt,                                                                                                      sehr geehrte Damen und Herren,

wir beziehen uns auf Ihren offenen Brief vom 23.07.2021 und entschuldigen uns zunächst einmal für die verspätete Rückantwort. Wie Sie sich sicher vorstellen können, gab es in den Tagen der Hochwasserkatastrophe und danach zahlreiche Anfragen an den Wasserverband Eifel-Rur, die nach Dringlichkeit priorisiert beantwortet werden.

Zur Beantwortung Ihrer Frage und für weitere Informationen empfehlen wir unseren Faktencheck zum Hochwasserereignis auf unserer Homepage (https://wver.de/faktencheck-zum-hochwasser) und stehe Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

gez. Dr. Joachim Reichert                                                                                                              Vorstand

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir werden dieses Antwortschreibe des Herrn Dr. Joachim Reichert

                            

                     (Foto aus https://wver.de/vorstand/)

bei unserer kommenden öffentlichen AK-Sitzung (http://ak-gewerkschafter.com/einladungen-treffen/) zur Diskussion stellen, bewerten und beantworten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.