GDL erzielte am 17. Dezember 2014 bei der DB erste brauchbare Ergebnisse!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am gestrigen Tage hatten wir Euch als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) zugesichert, über den Ausgang der am Mittwoch, den 17. Dezember 2014, durchgeführten Verhandlung zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Deutschen Bahn (DB) berichten zu wollen.

Den langen Tarifkampf, den die GDL berechtigt und ausdauernd geführt hat, könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal aufrufen und zurückverfolgen:

http://ak-gewerkschafter.com/category/gdl/ !

Heute nun, so steht es auf der Homepage der GDL zu lesen, scheint es brauchbare erste Ergebnisse zu geben.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Online-Mitteilung der GDL:

http://www.gdl.de/Aktuell-2014/Pressemitteilung-1418833847?action=view !

Das Standing, das die Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit ihrer GDL gezeigt haben, scheint nunmehr zu einem brauchbaren ersten Ergebnis geführt zu haben.

Wir werden die Angelegenheit auch im neuen Jahr weiter veefolgen und berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, GdL, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.