Der Arbeitskampf bei RYANAIR geht weiter! Für Freitag, d. 28.09.18 sind bereits 190 Europa-Flüge abgesagt worden!

Liebe kolleginnen und kollegen,

über die Tarifauseinandersetzung bei RYANAIR haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) fortlaufend berichtet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=ryanair !

Den jüngsten Beitrag zum Thema hatten wir am 20.09.18 gepostet. Diesen Beitrag könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link direkt aufrufen.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/09/20/nach-dem-guten-streik-ruft-die-vc-die-ryanair-aktionaere-zum-austausch-der-gesamten-fuehrungsriege-auf-wir-schaetzen-es-als-ak-so-ein-dass-die-streiks-bald-fortgefuehrt-werden-muessen/ !

Wie gestern und heute den Medien zu entnehmen ist, soll es zu Beginn der Herbstferien wieder zu Streiks bei RYANAIR kommen.

Jetzt werden es die Flugbegleiter und die Gewerkschaft Ver.di sein, die bereits jetzt schon dafür gesorgt haben, dass 190 Flüge bei RYANAIR für FREITAG, DEN 28. SEPTEMBER 2018 abgesagt worden sind.

Wie wir als AK bereits in einem Beitrag zum Thema vom 15.08.18 gefordert haben, wäre es wünschenswert, wenn die Gewerkschaften Ver.di und Vereingung Cockpit e.V. den Arbeitskampf koordinieren würden. Der Klick auf den nachstehenden Link fpührt Euch direkt auf diesen Beitrag.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/08/15/jetzt-ist-auch-ver-di-in-tarifverhandlungen-bei-ryanair-fuer-das-kabinenpersonal-eingetreten/ !

Mehr zum herannahenden Streik der Flugbegleiter erfahrt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link in einem entsprechenden Beitrag bei der NRZ.

> https://www.nrz.de/wirtschaft/neue-streiks-bei-ryanair-190-fluege-abgesagt-id215414371.html !

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.