Werner Schell informiert!

.Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitsjreis (AK) hat uns eine weitere Mitteilung des Herrn Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=werner+schell) erreicht.

Diese haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet. Auch wenn die TV-Tipps nicht mehr aktuell sind, weil wir aus technischen Gründen nicht rechtzeitig posten konnten, sind die übrigen Informationen von großer Wichtigkeit!

Ein herzliches Dankeschön an errn Werner Schell für sein unermüdliches ehrenamtliches Engagement.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

***************************************************************************************

Werner Schell teilt mit:

https://www.hausengel.de/fileadmin/_processed_/csm_pro_pflege_selbsthilfenetzwerk_5f418aca27.png

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung

für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland

Vorstand: Werner Schell – Harffer Straße 59 – 41469 Neuss

Tel.: 02131 / 150779 – E-Mail: ProPflege@wernerschell.de

Internet: http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de

24.07.2016

Zu den nachfolgenden Hinweisen können Texte im Forum aufgerufen werden.

Bitte jeweilige Fundstelle kopieren und in den InternetBrowser übertragen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich mache hiermit wieder auf einige Internetbeiträge (Auswahl) aufmerksam:

  • tagesschau24 – TV-Tipps für den 24.07.2016: > „Die Macht der Pharmaindustrie„, 20.15 Uhr > „Der gekaufte Patient? – Wie Pharmakonzerne Verbände benutzen„, 21.00 Uhr >  „Im Land der Lügen – Wie uns Politik und Wirtschaft mit Zahlen manipulieren„, 21.45 Uhr. === Hinweise > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=7&t=21724

Mit freundlichen Grüßen

Werner Schell

Bild  https://www.facebook.com/werner.schell.7

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.