Wolfgang Erbe informiert: TTIP mal ganz praktisch – wie die Liberalisierung des Arbeitsmarktes für Entlassungen und Betriebsschließungen sorgt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erhalten wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) die II. Wolfgang Erbe-Information (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) des Jahres 2017.

Dieses Mal tituliert Wolfgang seinen Beitrag mit nachstehender Überschrift:

„TTIP mal ganz praktisch bei BP/ARAL – Diebold – Nixdorf ehemals Wincor/Nixdorf – wie gegenwärtige Liberalisierung des Arbeitsmarktes für Entlassungen, Betriebsschließungen, prekäre Beschäftigung und Niedriglöhne sorgt!“

Diesen Beitrag haben wir in seiner Gänze nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

****************************************************************************************

Wolfgang Erbe informiert:

TTIP mal ganz praktisch bei BP/ARAL – Diebold – Nixdorf ehemals Wincor/Nixdorf – wie gegenwärtige Liberalisierung des Arbeitsmarktes für Entlassungen, Betriebsschließungen, prekäre Beschäftigung und Niedriglöhne sorgt

Vorab – in britischen Rentenfonds lagen hunderte Millionen Kapital fest,
BP Papiere – für die das internationale Finanzkapital Verwendung hatte – nur wie dran kommen, wenn es unmöglich ist das Kapital in die Finanzströme zu leiten? – Das geht nur, wenn internationale Gerichtsbarkeit den Konzern dazu zwingt das Kapital freizugeben …

Die Zusammenarbeit mit Terroristen:
“In a country where death, corruption and state terrorism are the law truth becomes a synonym for terrorism. Therefore solidarity is the strength that the powerless need.”
These were the words Gilberto Torres spoke on his release on 7 April 2002.

He recited them to an audience gathered in Edinburgh on the Divest Scotland Tour, part of Friends of the Earth Scotland’s campaign to divest funds from fossil fuels.

Former trade union leader Gilberto Torres was kidnapped and tortured by paramilitaries in Colombia. Those same paramilitaries later told a court they were sent by oil company Ocensa, BP’s then business partner in Colombia. Oil giant BP, via a subsidiary BPXP, started drilling for oil in the region in 1992, in a time of ongoing conflict background between a guerilla movement and paramilitaries supported by the government.

http://www.blog.foe-scotland.org.uk/index.php/2015/11/where-your-money-goes-bp-corruption-spills-and-gross-negligence/

Disaster: Pension funds will suffer as a result of the Gulf oil spill

Read more: http://www.thisismoney.co.uk/money/pensions/article-1695211/Pension-funds-sunk-by-BP-oil-spill-chaos.html#ixzz4UcRWDXOe
Follow us: @MailOnline on Twitter http://ec.tynt.com/b/rw?id=bBOTTqvd0r3Pooab7jrHcU&u=MailOnline | DailyMail on Facebook http://ec.tynt.com/b/rf?id=bBOTTqvd0r3Pooab7jrHcU&u=DailyMail
Disaster: Pension funds will suffer as a result of the Gulf oil spill

http://www.thisismoney.co.uk/money/pensions/article-1695211/Pension-funds-sunk-by-BP-oil-spill-chaos.html

http://www.sourcewatch.org/index.php/BP
https://www.theguardian.com/film/2016/oct/04/the-well-from-hell-my-fight-with-bp-to-film-deepwater-horizon
https://en.wikipedia.org/wiki/Deepwater_Horizon_explosion
https://www.theguardian.com/environment/2015/dec/11/bp-gulf-oil-spill-mexico-lawsuit-deepwater-horizon
https://www.theguardian.com/business/2016/sep/11/corporate-governance-deepwater-horizon-shareholders

Outsourcing das Programm des Wirtschaftsliberalismus in Deutschland ein Beispiel:

Wie Global Player Nebelwände beim internationalen Stellenabbau ziehen:

BP hat an Wincor Nixdorf den Kassenbetrieb seiner Tankstellen ausgelagert. Die Paderborner übernehmen auch die Mitarbeiter der Support-Gesellschaften in Köln und Krakau – der Stellenabbau von mehr als 50% wird hier nicht erwähnt.

Wincor Nixdorf übernimmt in Folge des Deals auch die beiden Tankstellen Support-Gesellschaften (TSG) der BP Europa SE mit Sitz in Köln und Krakau – und zwar mit allen vertraglichen Verpflichtungen inklusive der Mitarbeiter am Kölner und Krakauer Standort. Die TSG ist unter anderem für den Betrieb und die Aktualisierung der Software zuständig, die für Verarbeitung der Bezahltransaktionen europaweit in den Tankstellen von BP eingesetzt wird.

http://www.cio.de/a/bp-harmonisiert-it-infrastruktur,3255239

http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Bis-zu-800-Menschen-sollen-bei-BP-ihren-Job-verlieren-id36540227.html

Bei Banken hat Nixdorf das outscourcing Geschäft erprobt:

Die Nord/LB Norddeutsche Landesbank lagert ab Juli 2013 Teile ihres Infrastruktur-Betriebs an Wincor Nixdorf aus.

http://www.cio.de/a/nord-lb-lagert-it-infrastruktur-aus,2902265

http://www.bankenundpartner.de/index.php?id=6&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=5627

Keine Frage! – Outsourcing:

Der richtige Weg für Banken und Sparkassen?

Neben der Entwicklung von SB-Systemen für Filialen betreibt Wincor Nixdorf IT-Outsourcing für Banken und Sparkassen. Olaf Heyden, seit 1. Mai 2013 im Vorstand der Wincor Nixdorf AG, im Interview mit IT Finanzmagazin zum Thema „Wann funktioniert das Outsourcing bei Banken und Sparkassen?“

http://www.it-finanzmagazin.de/outsourcing-der-richtige-weg-fuer-banken-und-sparkassen-6270/

Die Zukunft heißt Stellenabbauservice für alle:

Als Innovationspartner für nahezu alle der weltweiten Top 100 Finanzinstitute und die Mehrheit der Top 25 global tätigen Handelsunternehmen liefert Diebold Nixdorf herausragende IT-Services und Technologien für die Zukunft der vom digitalen Wandel geprägten Konsumwelt. Diebold Nixdorf beschäftigt rund 25.000 Mitarbeiter und ist in mehr als 130 Ländern weltweit vertreten. Diebold Nixdorf Aktien sind an den Börsen von New York gelistet, und die Zentralen befinden sich in North Canton, Ohio, USA, und Paderborn, Deutschland.

http://www.stepstone.de/stellenangebote–IT-Solution-Manager-Firewall-m-w-Paderborn-Hamburg-DIEBOLD-NIXDORF–4059424-inline.html

Transformational Outsourcing

Mit Transformational Outsourcing stellen wir den optimalen Betrieb von komplexen IT-Infrastrukturen, inklusive Netzwerk- und Server-Komponenten, Anwendungen, Arbeitsplätzen sowie kompletten SB-Umgebungen sicher. Der Fokus von IT Infrastructure Outsourcing liegt dabei auf der Implementierung eines transparenten Service Management Ansatzes; IT Application Outsourcing übernimmt die Verantwortung für alle Change Prozesse und den Anwendungsbetrieb über den gesamten Software-Lebenszyklus hinweg.

http://www.dieboldnixdorf.com/de-de/services/retail/managed-services

Ersatzteillieferung in 120 Minuten für arvato distribution

arvato vertraut auf das Logistikkonzept von GO!

Erfolgsfaktor: optimale Ersatzteilversorgung

arvato distribution gehört zu den führenden Outsourcing-Dienstleistern für die Hightech-
Industrie in den Bereichen Customer Service, Logistik und After-Sales-Services. Das
Unternehmen stellt europaweit die zuverlässige Versorgung von Kunden und Technikern
mit Ersatzteilen sicher – als ganzheitliche Supply-Chain-Lösung aus einer Hand. arvato
Kunden wie Wincor Nixdorf und

https://www.general-overnight.com/de-de/content/search?SearchText=arvato

https://www.general-overnight.com/de-de

Warnstreik bei Logistik-Riese Arvato

Beim Logistik-Unternehmen Arvato haben am Dienstag etliche Mitarbeiter für rund vier Stunden die Arbeit niedergelegt. Nach Angaben von Verdi beteiligte sich eine „dreistellige Zahl“ der insgesamt rund 2500 Beschäftigten an dem Warnstreik am Messe-Gelände, die Rede war von rund 200 Teilnehmern.

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Warnstreik-bei-Logistik-Riese-Arvato

Arvato, der weltweit tätige Outsourcing-Dienstleister und Teil der Bertelsmann Gruppe

http://www.verdion.de/hannover-messe/

Staatsanwälte prüfen bei Arvato

Vorwurf Arbeitnehmerüberlassung / 37-Jähriger klagt für unbefristetes Arbeitsverhältnis

http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/guetersloh/8137211_Staatsanwaelte-pruefen-bei-Arvato.html

Arvato ganz prekär:

https://www.facebook.com/Tarifkommission-arvato-e-commerce-946031015407433/

Schweinereien im Focus von Verdi:

https://nds-bremen.verdi.de/branchen-und-berufe/handel/grosshandel/arvato

https://nds-bremen.verdi.de/branchen-und-berufe/handel/grosshandel/arvato/++co++a2bdb894-33a5-11e6-b327-52540077a3af

Bertelsmanntochter arvato eCommerce in Hannover

ver.di verurteilt Absage an Tarifvertrag

https://nds-bremen.verdi.de/branchen-und-berufe/handel/grosshandel/arvato/++co++7816e9d4-1858-11e6-a829-525400a933ef

Seit 17 Jahren im Callcenter – 11 Euro für IT-Arbeit als Callcenteragent

Portrait Denis Schaumann arbeitet bei der Bertelsmann-Tochter Arvato. Obwohl er IT-Arbeit macht, wird er mit 11 Euro die Stunde als Callcenteragent bezahlt. Und kommt nicht von der Stelle.

https://www.magazin-mitbestimmung.de/artikel/Seit+17+Jahren+im+Callcenter%2C+das+reicht@IMrwBV+FRoOQ2PN0Lt0q1A?issue=ON38o_8DTDiQXmfcB7gURA

http://www.labournet.de/

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

http://www.globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Wolfgang Erbe

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.