I. UPDATE! Kollege Wolfgang Erbe teilt zur CORONA-HYSTERIE mit: „Cornaimpftermin NRW – kannste vergessen!“ / Und wir machen weiter gegen diese Verarschung!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Mitglied Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) hat uns inmitten der CORONA-HYSTERIE (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=corona) einen Kurzbeitrag zu der Impkampagne, die durch die Mainstream-Medien hochgepuscht wird, zukommen lassen.
 
Unter dem Titel „CORONAIMPFTERMINE NRW – KANNSTE VERGESSEN“ kritisiert Wolfgang das Impfgeschehen bzw. die Anmeldemöglichkeiten besonders für Seniorinnen und Senioren.
 
Wir haben den Beitrag des Kollegen Erbe nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.
 
Die „Nummer mit den Elfen“
 
                      
nennen wir aufgrund dessen, dass man bei Benutzung 30 Minuten braucht, um dann in eine Warteschleife zu kommen, die 
 

„Nummer mit den ELFEN“

                         

Wenn man fest dran glaubt und lange genug in Warteschleifen verharrt, könnte es sein, dass sie sich zeigen.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kollege Wolfgang Erbe teilt mit:
 
Cornaimpftermin NRW – kannste vergessen 
 
Meine Nachbarn sind über 90 bzw. 80 Jahre alt, online kann ich für sie keinen Impftermin buchen, da sie und ich kein SMS fähiges Handy besitzen.
 
Telefonisch habe ich mehr als 30 Minuten gebraucht um in eine Warteschleife zu kommen.
 
Danach nocheinmal 55 Minuten in einer automatischen Ansage, bevor mich ein lieber Mitarbeiter informierte, das aus technischen Gründen – die Mitarbeiter*Innen haben kein Zugriff auf die Anwendung mit der sie einen Termin vergeben können – keine Impftermine vergeben werden können.
 
Er hat mich gebeten es später noch mal zu versuchen. Wann die technischen Probleme mit der Software behoben wären wußte er nicht.
 
Cornaimpftermin NRW – kannste vergessen 

https://www.impfterminservice.de/impftermine

Wolfgang Erbe
 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Unser Rechercheteam nimmt dies gemeinsam mit dem gesamten AK zum Anlass, weitere Informationen gegen den CORONA-HYSTERIE-WAHNSINN nachstehend zu postetn.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 

******************************************************

Wolfgang Erbe, Dirk Altpeter, Manni Engelhardt, Heinz-J. Kaltenbach und Josée Marquis informieren: 

Mit etwas Satire zum Aufwäremen beginnen wir wieder!

Ab hier wird es wieder sehr ernst!

Bei nur 32.000 Einwohnern

„Ein Massaker“: 53 Tote in Gibraltar seit Beginn der Impfungen

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://www.wochenblick.at/ein-massaker-53-tote-in-gibraltar-seit-beginn-der-impfungen/ !

https://www.youtube.com/watch?v=AAWHNJ9S0Co&feature=youtu.be

UNCUT NEWS

> https://uncut-news.ch/das-ist-kein-impfstoff-sondern-eine-unumkehrbare-genetische-veraenderung-sagen-aerzte/ !

Unser Kollege Heinz-J. Kaltenbach erklärt zum nachstehenden Video:

„Hallo Manni, ein super Interview mit den kanadischen Anwalt, Michael
Swinwood, der gegen die verordnete Pandemie Klage eingereicht hat.
Er verklagt u.a. die WHO, den Vatikan, die Bill & Melinda Stiftung.
Leider ist das Interview auf englisch.
LG, Heinz“

 

Falsch ausgestellte Totenscheine: Tausende Ärzte mit einem Bein im Knast?

Während die Exekutive in Deutschland systematisch Jagd auf Ärzte macht, die aus medizinischen Gründen ihren Patienten eine Befreiung von der Maskentragepflicht attestieren, wird etwas Wesentliches übersehen: Die Befreiung von der Maskentragepflicht ist Teil der elementaren Aufgaben von Medizinern. Menschen, die aus physiologischen oder psychologischen Gründen keine Maske tragen dürfen, müssen zwingend von der Maskenpflicht befreit werden. Unterlässt ein Arzt dies, macht er sich schuldig, weil er dann durch Unterlassung einen gesundheitlichen Schaden bei seinen Patienten riskiert und damit seine Garantenpflicht als Mediziner verletzt. Ein wirklich kriminelles Verhalten von Ärzten findet sich indes an ganz anderer Stelle und wird nicht nur geduldet, sondern ist augenscheinlich erwünscht: Dort, wo Ärzte Totenscheine falsch ausstellen. Und das geschieht offenbar in großer Zahl in der ganzen Welt.

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://laufpass.com/corona/gefaelschte-totenscheine-tausende-aerzte-mit-einem-bein-im-knast/ !

Tansania nahm 27 Millionen Euro von der Europäischen Union und erklärte dann das Land für Coronavirus-frei

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://connectiv.events/tansania-nahm-27-millionen-euro-von-der-europaeischen-union-und-erklaerte-dann-das-land-fuer-coronavirus-frei/ !

RTDE

Bodensee: Dreizehn Pflegeheimbewohner sterben nach Corona-Impfung

 

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://de.rt.com/inland/112315-bodensee-dreizehn-pflegeheimbewohner-sterben-nach/ !

REITSCHUSTER.DE

Statistisches Bundesamt veröffentlicht irreführende Todeszahlen 5.327 „Geistertote“ im Jahr 2020

 

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://reitschuster.de/post/pressemitteilung-statistisches-bundesamt/!

Massive Ausschreitungen

Militäreinsatz: Niederlande versuchen Coronapolitik mit Gewalt durchzusetzen

In den Niederlanden ist der Widerstand erwacht. Die Mehrheit der Menschen hat verstanden, dass die Lockdowns und alle Regeln, Gesetze, Verbote und Gängelungen, die mit der Corona-Politik einhergehen, darauf abzielen, die Wirtschaft zu zerstören. Die Niederländer wollen nicht mit ansehen, wie ein Betrieb nach dem anderen pleite und ihre Demokratie vor die Hunde geht.

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://www.wochenblick.at/militaereinsatz-niederlande-versuchen-coronapolitik-mit-gewalt-durchzusetzen/ !

> https://uncut-news.ch/merck-verschrottet-covid-impfstoffe-es-ist-effektiver-sich-mit-dem-virus-anzustecken-und-sich-zu-erholen/ !

Weitere Informationen zum Thema werden hier nicht mehr eingestellt.Ein neuer Beitrag zum Thema ist online.

             

Dirk Altpeter – Heinz-J. Kaltenbach -Manni Engelhardt – Wolfgang Erbe – Josée Marquis

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu I. UPDATE! Kollege Wolfgang Erbe teilt zur CORONA-HYSTERIE mit: „Cornaimpftermin NRW – kannste vergessen!“ / Und wir machen weiter gegen diese Verarschung!

  1. Birgit Heitmann sagt:

    Vielen Dank lieber Manni. Bin sehr besorgt über die Hysterie-Entwicklung, weil sich viel zu viele Menschen daran beteiligen und keine anderslautende Aufklärung wollen. Die Infos, die ich dazu in den Hausflur hänge, werden abgerissen. Ich wurde angefeindet. Habe auf meinen Briefkasten folgendes geklebt: Zitat Albert-Einstein „Die menschliche Dummheit und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall noch nicht ganz sicher bin“. Und mein Thema seit zig Jahren ist die Aufklärung über Tierquälerei der Massentierhaltung mit Beweisen durch Videos von Jan Peifer vom Deutschen Tierschutzbüro. Und die Albert-Schweitzer-Stiftung mahnt seit langem über Zunahme von Seuchen und Pandemien aufgrund der weltweiten Gülleverseuchung aus der Massentierhaltung. Auch das wollen die meisten Menschen nicht wissen. Ich sag dann immer: „Wer nichts wissen will, bleibt dumm“. Die Reaktion auf diese rein sachliche und richtige Feststellung ist dann Aggression, anstatt Nachdenken. Mit uns geht es bergab. Wir schaffen uns gerade selbst ab. Und danach geht es der Erde hoffentlich wieder besser. (Begegnen sich 2 Welten im All. Sagt die Eine: „Du siehst aber schlecht aus. Was hast Du?“ Antwortet die andere: „Ich hab homo sapiens.“ Sagt die erste: „Das geht bald vorbei“. Nach längerer Zeit treffen sich die beiden Welten nochmal. Da erschrickt die erste und sagt: „Jetzt siehst Du ja noch viel schlechter aus. Was ist los?“ Antwortet die andere: „Hab immer noch homo sapiens“. Sagt die erste: „Dann nimm Corona forte, das hilft“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.