Der Initiator der CAMPACT-Petition für einen Bahnvorstand mit Sachverstand, M. Kaufmann, informiert und sagt DANKE!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir am 06. Februar 2017 die Kampagne von CAMPACT (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=campact) für eine Bahnvorstand mit Sachverstand zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung auf unsere Homepage gepostet.

Diesen Beitrag könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2017/02/06/campact-bittet-zur-unterzeichnung-der-petition-fuer-einen-bahnvorstand-mit-eisenbahn-sachverstand/ !

Heute nun erreicht uns zum Thema ein Update des Initiators Michael Kaufmann, das mit einem Dankeschön verbunden ist.

Wir haben dieses Update nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage und in die Kategorien „KAMPAGNEN“ http://www.ak-gewerkschafter.de/category/kampagnen/) und „PETITIONEN“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/petitionen/) gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

https://mobilitymag.de/wp-content/uploads/2017/01/deutschebahn_konzernzentrale.jpg

(Foto aus: https://mobilitymag.de)

************************************************************

Michael Kaufmann informiert und sagt Danke!

Liebe Freunde und Freundinnen,

vielen Dank, dass Sie die Petition ‚Bahnvorstand mit Sachverstand‘ unterschrieben haben. Das ist wichtig für uns alle, denn wir brauchen wirklich eine geballte Kompetenz als Bahnvorstand um unsere Bahn wieder wettbewerbsfähig und zukunftssicher zu machen. Bundesvekehrsminister Alexander Dobrindt hat die Inthronisierung des neuen Bahnvorstandes für die kommende Sitzung des Aufsichtsrates am 22. März 2017 angekündigt.  Eine enorm wichtige Entscheidung helfen wir den Verantwortlichen Frau Dr. Angela Merke und Herrn Bundesverkehrsminister Dobrindt in ihrer Entscheidung. Schreiben Sie Ihnen, sagen Sie Ihnen warum und weshalb Sie als Bürger dieses Staates einen Bahnvorstand mit Sachverstand möchten, für dringend notwendig halten.

angela.merkel@bundestag.de

alexander.dobrindt@bundestag.de

Nicht nur wir wollen einen „Bahnvorstand mit Sachverstand“ auch Mitglieder des Aufsichtsrates schließen sich dieser Meinung an.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/neuer-bahn-chef-kenner-des-eisenbahnbetriebs-ist-dringend-vonnoeten/v_detail_tab_comments/19421242.html

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Wenn Sie meine Petition weiter unterstützen wollen, helfen Sie mit, sie zu verbreiten: Senden Sie den Link zur Petition an Ihre Freund/innen und Bekannte!

https://weact.campact.de/petitions/bahnvorstand-mit-sachverstand

Vielen Dank

Michael Kaufmann

Share
Dieser Beitrag wurde unter Kampagnen, Petitionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.