Ab Mittwoch, d. 07.09.2022, streiken die Piloten der Gewerkschaft COCKPIT e. V. bei der LUFTHANSA wieder!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) verfolgen wir die Tarifauseinandersetzung 2022 zwischen der LUFTHANSA und der ewerkschaft COCKPIT e. V. (http://ak-gewerkschafter.com/?s=cockpit) sehr aufmerksam, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.

> http://ak-gewerkschafter.com/?s=lufthansa ! Den jüngsten Beitrag zum Thema hatten wir am 01. September 2022 auf unsere Homepage gepostet, den Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.

> http://ak-gewerkschafter.com/die-gewerkschaft-cockpit-e-v-teilt-mit-verhandlungen-mit-lufthansa-erneut-gescheitert-streik-fuer-02-september-2022-angekuendigt/ !

Für den morgigen Tag (Mittwoch, d. 07.09.2022) kündigt COCKPIT e. V. weitere Streikmaßnahmen an.

Montag, 05 September 2022

Lufthansa lässt Zeit notzlos verstreichen – Streik ab 7. September 2022

Ungeachtet anderslautender Ankündigungen ist die Lufthansa bis heute nicht auf uns zugekommen und legte ebenso kein neues Angebot vor. Dies ist absolut unverständlich und führt zu einer weiteren unnötigen Eskalation der Situation.

Matthias Baier, Pressesprecher der Vereinigung Cockpit, erklärt hierzu: „Um auch in dieser Lage nichts unversucht zu lassen, haben wir dennoch einen Verhandlungstermin für Dienstag angeboten. Dieser wird dem Vernehmen nach stattfinden. Klar muss jedoch sein, der angekündigte Streik kann nur durch ein ernstzunehmendes Angebot des Unternehmens abgewendet werden.”

Die Pilotinnen und Piloten der Deutschen Lufthansa AG sollen nun
vom 7. September 2022 ab 00:01 Uhr bis 8. September 2022 23:59 Uhr und 
die der Lufthansa Cargo vom 7. September 2022 ab 00:01 Uhr bis 9. September 2022 23:59 Uhr 
zum Streik aufgerufen werden.

„Wir hätten es uns anders gewünscht“, so Marcel Gröls, Vorsitzender Tarifpolitik der VC, „doch leider sind die Beharrungskräfte bei der Lufthansa erheblich. Es ist jetzt wichtig, dass die Parteien schnell und mit dem gebotenen Ernst am Verhandlungstisch zueinander finden.“

Die Vereinigung Cockpit lädt Medienvertreterinnen und Medienvertreter zur Pressekonferenz am Mittwoch, den 7.9.2022, um 08:00 Uhr in die Geschäftsstelle in der Unterschweinstiege 10 in 60549 Frankfurt ein. Um Anmeldung per E-Mail (presse@vcockpit.de) wird gebeten.

Für Rückfragen:
Matthias Baier, Vorstand Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 
0151 1590 5895 VC-Pressestelle, Tel. 069695976 102

Die Vereinigung Cockpit ist der Berufsverband des Cockpitpersonals in Deutschland. Sie vertritt die
berufs- und tarifpolitischen Interessen von derzeit rund 9.600 Mitgliedern bei sämtlichen deutschen
Airlines und sieht darüber hinaus ihre Aufgabe in der Erhöhung der Flugsicherheit in Deutschland.

V. i. S. d. P.: Vereinigung Cockpit e.V., Unterschweinstiege 10, 60549 Frankfurt, Tel.: 069 695976 0, office@vcockpit.de, www.vcockpit.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Als AK finden wir es sehr gut, dass COCKPIT e. V. sich nicht verarschen lässt!

Wir werden weiter zum Them,a berichten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.