Herr Werner Schell informiert wieder ganz aktuell auch zu Zeiten der CORONA-HYSTERIE!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
soeben hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein weiterer NEWSLETTER des Herrn Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=werner+schell) erreicht.
 
In diesem NEWSLETTER gibt der Vorstand des Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerks wieder aktuelle Informationen rund um die Themen PFLEGE und GESUNDHEIT bzw. auch zur CORONA-HYSTERIE (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=corona).
 
Wir haben den NEWSLETTER nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in der Kategorie „GESUNDHEITSPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/gesundheitspolitik/) archiviert.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 

**************************************************

Herr Werner Schell informiert aktuell:

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung

für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland

Vorstand: Werner Schell – Harffer Straße 59 – 41469 Neuss

Tel.: 02131 / 150779

E-Mail: ProPflege@wernerschell.de

Internet: http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de

12.06.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, 

ich mache hiermit wie folgt auf Texte im Forum von Pro Pflege … aufmerksam (Auswahl):

·        Die Corona-Pandemie und die wirtschaftlichen Folgen erfordern gezielte Hilfe und Unterstützungsstrukturen. Aber – die bis jetzt verfügbaren bzw. geplanten Hilfen müssen mittlerweile als „grenzenlos“ erscheinen … Wer soll das am Ende finanzieren? Man darf mehr als besorgt sein! Erhebliche Finanzmittel werden in naher Zukunft für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege benötigt! – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=23679&p=113896#p113896

·         Corona – Schock und Zeitenwende > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23530&p=113944#p1139443SAT Video (rd. 44 Min.) vom 10.06.2020 – verfügbar bis bis 09.06.2021 > https://www.3sat.de/gesellschaft/politik-und-gesellschaft/corona-schock-und-zeitenwende–100.html – Im Anschluss an den Film: Der 3satThema Talk > https://www.3sat.de/gesellschaft/politik-und-gesellschaft/der-3satthema-talk-corona-schock-und-zeitenwende-102.html – Die Corona-Krise rückt die Menschen zusammen. Doch was wird danach? Im „3satThema Talk“ diskutiert Gert Scobel mit Gästen die Perspektiven, die sich aus dem Corona-Schock ergeben.

·         Wer gesund lebt, hat im Alter von 50 Jahren eine 12 bis 15 Jahre längere Lebenserwartung als Menschen mit hohem Risikoprofil. Worauf es ankommt, haben Forscher zusammen getragen: Rauchen , Körperliche Aktivität, Ernährung, Körpergewicht, Blutdruck, Lipide, Diabetes …. – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23201&p=113932#p113932

·        Taschengeldkonto eines Heimbewohners in angemessener Höhe unpfändbar – Klarstellung durch Beschluss des Bundesgerichtshofes vom 30.04.2020! – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=2&t=23697

·        Gesund arbeiten im Homeoffice – Tipps im Film – Näheres > https://www.certo-portal.de/arbeit-gestalten/artikel/video-gesund-arbeiten-im-homeoffice/?pk_campaign=certo-infomail / > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23648&p=113907#p113907

Ein kluger Gedanke hat’s schwer, sich durchzusetzen,

aber Narrheiten breiten sich aus wie Steppenbrände.
Richard Drews

Wenn Dir das Leben Zitronen schenkt,

dann mach Limonade daraus.

Dale Carnegie

>>> Zu den vorstehenden Hinweisen können Texte im Forum aufgerufen werden. Bitte jeweilige Fundstelle kopieren und in den InternetBrowser übertragen! – Wenn Sie nicht mehr informiert werden möchten, wird um entsprechende Nachricht gebeten. <<<

Mit freundlichen Grüßen

Werner Schell

https://www.facebook.com/werner.schell.7  bzw. https://twitter.com/SchellWerner

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.