Zum Auftakt des 60. Jubiläumsjahres der ROLLING STONES gibt es in GB Stones-Briefmarken zu kaufen! NTV berichtet ganz groß darüber!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie in der inter nationalen Presse zu lesen steht, druckt die Royal-Mail Briefmarken mit dem Motiv der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums.

Dazu steht ein schöner Beitrag zu lesen bei

Unterhaltung

 

„Große, weitreichende Karriere“

Royal Mail schenkt Rolling Stones Briefmarken

Die Royal Mail gibt ein Sondermarken-Set mit Fotos der Rolling Stones heraus. (Foto: picture alliance/dpa/PA Media)

In Deutschland bekommt David Bowie eine Sonderbriefmarke, in Großbritannien wird nun den Rolling Stones eine ähnliche Ehre zuteil: Die Royal Mail gibt bekannt, dass zwölf unterschiedliche Marken mit Bildern von Mick, Keith und Co. demnächst erhältlich sein werden. Bestellen kann man sie schon.

Große Ehre für die Rolling Stones: Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der britischen Rockband in diesem Jahr wird die Royal Mail einen Satz von zwölf Briefmarken zum Verkauf anbieten. Der Hauptsatz besteht aus insgesamt acht Briefmarken, auf denen die Musiker während legendärer Live-Konzerte abgebildet sind. Darunter ist zum Beispiel ihr Auftritt 1969 im Londoner Hyde Park, einer aus dem Jahr 1995 in Tokio oder auch aus dem Oktober 2017 in Düsseldorf.

Auf dem Bild aus Düsseldorf ist der langjährige Stones-Schlagzeuger Charlie Watts abgebildet. Er war im vergangenen Jahr im Alter von 80 Jahren in London gestorben. Bereits einige Wochen danach trat die Band mit einer Hommage an ihren Kollegen wieder auf.

Auf weiteren vier Marken, die in einem sogenannten Kleinbogen präsentiert werden, sind zwei Aufnahmen der Band und zwei Werbeplakate zu ihren Welttourneen zu sehen. In einer Pressemitteilung heißt es, dass es der Band gelungen sei, eine so große und weitreichende Karriere hinzulegen. Deswegen verewige man sie auf den Marken.

Briefmarken bereits bestellbar

The Rolling Stones sind nach den Beatles (2007), Pink Floyd (2016) und Queen (2020) erst die vierte Band, der diese Ehre in Großbritannien zuteilwird. Am 20. Januar gehen die Briefmarken in den Verkauf, können allerdings bereits ab sofort online vorbestellt werden. Neben den klassischen Briefmarken gibt es dort auch einige Sammlerstücke mit besonderen Motiven zu erwerben.

Gerade wird der britische Superstar David Bowie in Deutschland ähnlich geehrt. Er wäre am 8. Januar 75 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass hat das Bundesfinanzministerium eine Sonderbriefmarke herausgebracht. Zu sehen ist darauf ein Schwarz-Weiß-Foto des Musikers mit Gitarre in der Hand vor rot-gelb-blauem Hintergrund. Die Briefmarke, die am 3. Januar erschienen ist, hat einen Wert von 85 Cent.

Quelle: ntv.de, abe/spot

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Durch den Klick auf den nachstehenden Link könnt Ihr den Beitrag direkt auf der Homepage von  lesen.

> https://www.n-tv.de/leute/Royal-Mail-schenkt-Rolling-Stones-Briefmarken-article23050397.html !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Es kann kaum einen schöneren Auftakt zum 60. Jubiläumsjahr der ROLLING STONES geben. Wir freuen uns mit ihnen!

Manni Engelhardt -Stones-Cub-Manager-

Share
Dieser Beitrag wurde unter ROLLING STONES-CLUB-AACHEN/STOLBERG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Zum Auftakt des 60. Jubiläumsjahres der ROLLING STONES gibt es in GB Stones-Briefmarken zu kaufen! NTV berichtet ganz groß darüber!

  1. Klaus-Dieter Schröder sagt:

    Hallo DPA – Team
    als großer Rolling Stones-Fan habe ich mich sehr über das schöne Bild und den dazugehörigen Artikel meiner Lieblingsband (Sondermarken-Set) in den Zeitungen gefreut. Als ich aber den dazugehörigen Artikel las, wollte ich meinen Augen nicht trauen, denn da stand, dass das Foto die Band 1979 beim Hyde Park-Konzert zeigen würde. Meines Wissens gaben die Stones nur 1969 und 2013 Konzerte im Hyde Park und das Foto stammt eher aus dem Jahr 1976. Als Fan ist man schon sehr enttäuscht, wenn man so etwas vorgesetzt bekommt und das geht sicherlich nicht nur mir so.
    Rockige Grüße Klaus – Dieter Schröder, Minden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.