Werner Schells NEWSLETTER über CORONA: „Aktuelle Informationen über die Krise, die mittlerweile das alltägliche Leben bestimmt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) Haben wir in Sachen CORONA-HYSTERIE (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=corona) einen weiteren NEWSLETTER des Herrn Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=werner+schell) erhalten.
 
Darin gibt der Vorstand des Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerks aktuelle Informationen über die Corona-Pandemie, die mittlerweile das alltägliche Leben bestimmt, wie er es ausdrückt.
 
Wir haben den kompletten NEWSLETTER nachstehend auf unsere Homepage gepostet und in der Kategorie „GESUNDHEITSPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/gesundheitspolitik/) archiviert.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 

*********************************************************

Werner Schell zu CORONA-ZEITEN ganz aktuell:

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung

für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland

Vorstand: Werner Schell – Harffer Straße 59 – 41469 Neuss

Tel.: 02131 / 150779

E-Mail: ProPflege@wernerschell.de

Internet: http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de

20.04.2020

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich mache hiermit wie folgt auf Texte im Forum von Pro Pflege … aufmerksam (Auswahl):

Ein Wort zum Sonntag …. (am 19.04.2020) …

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Text „Lieber Gott Du bitte 2020 löschen und neu installieren? Es hat einen Virus! Danke Gutlettez“

·        Neusser Pflegeexperte Werner Schell im Interview: Bericht der NGZ vom 17.04.2020:  „Mit einer einmaligen  Bonuszahlung ist es nicht getan“ (> https://rp-online.de/nrw/staedte/neuss/neuss-pflegeexperte-werner-schell-spricht-ueber-die-corona-krise_aid-50064073 ). – Zur Corona-Pandemie gibt es im Forum von Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk bereits 217 Beiträge (Stand: 18.04.2020), die sich in unterschiedlicher Weise mit dem Thema befassen. Es sind zum Teil Beiträge, die in der tagesaktuellen Diskussion kaum Beachtung finden: > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23530

·        Vom Klatschen auf offener Bühne zur COVID-19-Arbeitszeitverordnung: Wenn das ordnungsgemäße Funktionieren des Gemeinwesens (angeblich) erheblich gefährdet ist, dann dürfen die Systemrelevanten auch außerhalb des Schutzsystems ran … Ein Blogbeitrag von Prof. Dr. Stefand Sell … Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=5&t=23631

·        Infektionen mit dem Coronavirus durch Stärkung des Immunsystem entgegen wirken!  – Covid19 lenkt stets erneut den Blick auf zwingend notwendige Verhaltensregeln. Infektionen sind aber nur eingeschränkt verhinderbar. Was ergänzend vorbeugend helfen kann, ist ein gesunder Lebensstil. Er stärkt, konsequent praktiziert, die Abwehrkräfte und ist damit gut geeignet, bei einer Infektion den Krankheitsverlauf abzumildern. …. Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23621&p=113205#p113205

·        Nationalakademie Leopoldina und Landesregierung NRW zeigen Strategien auf, die schrittweise zu einer (eingeschränkten) Rückkehr in die gesellschaftliche Normalität beitragen können. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23530&p=113209#p113209

·        Leitfaden für ambulant tätige Ärzte zur Vorausplanung von COVID-19-Notfällen. Er soll dabei helfen, bei schwerer COVID-19-Erkrankung die richtige und vom Patienten gewünschte Therapie einzuleiten. Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23530&p=113222#p113222 / > https://www.degam.de/files/Inhalte/Leitlinien-Inhalte/Dokumente/DEGAM-S1-Handlungsempfehlung/053-054%20SARS-CoV-2%20und%20Covid-19/Publikationsdokumente/Ambulante_patientenzentrierte_Vorausplanung_fuer_den_Notfall_LEITFADEN_20200409_final.pdf

·        Vorerkrankungen mit erhöhtem Risiko für schwere COVID-19-Verläufe – Verbreitung in der Bevölkerung Deutschlands und seinen Regionenl … Monitor des Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) vom 15.04.2020 informiert! – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23530&p=113234#p113234

·        „Corona-Abstand“ muss beim Sport größer sein: …  Beim Spazierengehen könnten fünf Meter, beim Joggen etwa zehn Meter empfehlenswert sein, bei flottem Rennradtempo sogar 20 Meter. = Studienbasierte Hinweise, die wichtig erscheinen! – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23530&p=113230#p113230

·        Die Zeitschrift „MDKforum“, 01/2020, macht in einem Beitrag „Das Risiko steigt mit den Jahren“, darauf aufmerksam, dass eine Demenzerkrankung durch einen gesunden Lebensstil und Meidung ungünstiger Umwelteinflüsse verhindert oder zumindest weit hinaus gezögert werden kann. Auf solche Erkenntnisse macht Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk seit Jahren aufmerksam und animiert, die Ratschläge, einen gesunden Lebensstil zu gestalten, konsequent umzusetzen. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23201&p=113231#p113231

·        Sportliche Aktivität kann die kognitive Leistung über alle Altersklassen hinweg langfristig verbessern. Basierend auf einer umfassenden Analyse bisheriger Studien haben Forschende der Universitäten Basel und Tsukuba entsprechende Empfehlungen  präsentiert! – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=22286&p=113250#p113250

·        Gesundheitsämter nehmen zentrale und wichtige Aufgaben in der Corona-Pandemie-Bekämpfung wahr. Dass diese Ämter nun deutlich personell aufgerüstet werden, ist folgerichtig. … Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23530&p=113253#p113253

·        Die Corona-Pandemie hat vielfältige Veränderungen und Einschränkungen zur Folge! – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/aktuelles.php

Eine einfache Ernährung, ausreichende Bewegung

und Maß halten in allen Dingen des Lebens, ist das

beste Rezept, um in Gesundheit alt zu werden.

Hippokrates (460-370 v. Chr.)

Ernährung, Bewegung Maß halten.JPG

>>> Zu den vorstehenden Hinweisen können Texte im Forum aufgerufen werden. Bitte jeweilige Fundstelle kopieren und in den InternetBrowser übertragen! – Wenn Sie nicht mehr informiert werden möchten, wird um entsprechende Nachricht gebeten. <<<

Mit freundlichen Grüßen

Werner Schell

https://www.facebook.com/werner.schell.7  bzw. https://twitter.com/SchellWerner

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.