Herr Michael Zobel präsentiert uns seinen 1. NEWSLETTER im Monat Mai 2022 unter dem Titel „Wonnemonat und mehr…!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitkreis (AK) die vierte aktuelle Info des Herrn Michael Zobel (http://ak-gewerkschafter.com/?s=michael+zobel) im Jahr 2022 erreicht.

Wir haben diese aktuelle Mitteilung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Dem Herrn Zobel gebührt ein HERZLICHES DANKESCHÖN für sein unermüdliches Wirken. Wir wünschen ihm auch weiterhin Glück und Gesundheit für sein ehrenamtliches Wirken!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

 

(Foto: Eigenfoto)                                                      (Foto: dpa)

*******************************************

Herr Michael Zobel informiert:

Guten Tag zusammen,
 
der Mai ist gekommen, der Frühling läuft auf Hochtouren. Nichts wie raus, der Wald und die Natur bieten Raum, auch mal abzuschalten, nicht ganz unwichtig in diesen schwierigen Zeiten…
 
vielleicht schon diesen Freitag am Abend…?
 
Freitag, 6. Mai, 20 Uhr, Dämmerungswanderung am KuKuK für Natagora BNVS, den belgischen Naturschutzverband…
 
Wir begleiten den Wald in die Nacht. Langsam gewöhnen sich unsere Sinne an die Dunkelheit. Ungesehenes, Unerhörtes, Unheimliches erwartet uns dabei. Still werden, lauschen, dem Rauschen der Bäume zuhören hat ebenso Platz wie spielen, aktiv sein und die ungewohnte Umgebung erkunden. Für alle, die schon immer mal unvergessliche Stunden im Wald erleben wollten…
Treffpunkt 20.00 Uhr, KuKuK, das ehemalige deutsche Zollhaus an der Eupener Straße, 2 Stunden, BNVS-Mitglieder 8€, Nicht-Mitglieder 10€, Kinder 5€, Anmeldung und weitere Infos unter 0171-8508321 oder info@zobel-natur.de 
 
Sonntag, 8. April, Muttertag, Wald statt Kohle, unser Jubiläumsspaziergang im Hambacher Wald, am Muttertag 2014 sind Eva und ich gestartet, bisher waren mehr als 80000 große und kleine Menschen dabei…
 
97 Monate Wald- und Dorfspaziergänge, Treffpunkt 11.30, wie damals 2014, so stand es in unseren ersten Einladungen…: Parkplatz Grillplatz Manheimer Bürge, Wegbeschreibung: Ausfahrt Merzenich, (nächste Ausfahrt hinter oder vor Düren, der Beschilderung immer Richtung Buir folgen, durch Morschenich, durch die Felder, bis zum Ende der Straße. Links abbiegen bis zum Schild „Lotsenstelle 71“ , da rechts rein und parken, das ist der besagte Treffpunkt, kurz vor der alten A4, nicht verwirren lassen durch die „Werkstraße“ – und Sackgasse-Schilder, der Parkplatz ist nach wie vor zugänglich! Um 12 Uhr geht der Spaziergang los…
 
mehr zum Thema Braunkohle/Klima auf meiner Webseite…   www.naturfuehrung.com 

und sonst?

– die Waldkäuze, Kindergruppe ab sechs…

Mittwoch, 11. Mai, die Waldkäuze treffen sich wieder, alle 14 Tage, wie gehabt Treffpunkt 16 Uhr am Parkplatz Augustinerweg/Eupener Straße, 18 Uhr Abholen ebenso dort. Noch sind Plätze frei, bitte anmelden, 0171-8508321 oder Mail, damit ich den Überblick behalte…    dem Wetter angepasste Kleidung, Rucksack, kleines Picknick, und dann ab in den Wald…

Die nächsten Termine sind 25. Mai, 8. Juni, 22. Juni… 
 
Sonntag, 28. Mai, 12 Uhr, Blüten und Galmei, Zink- und Bleirausch an der Göhl
 
Reiche Zinkvorkommen, Galmeierz, gaben der Gemeinde Kelmis (La Calamine) ihren Namen. Die Wanderung führt zu Göhl und Hohnbach, hinauf zur Emmaburg. Über alte Halden, die ehemalige Lorentrasse zurück bis zum Casinoweiher. Eisvogel und Galmeiveilchen, Mineralien und Neutral-Moresnet, Ritter und Napoleons Reisebadewanne, das sind einige der möglichen Themen auf diesem faszinierenden Weg.
 
Ca. 4 Stunden inkl Picknickspause,Treffpunkt Parkplatz am Casinoweiher/Lütticher Straße in Kelmis, 12.00 Uhr, Erwachsene 10€, Kinder ab sechs 6€, nur mitAnmeldung unter 0171-8508321 oder info@zobel-natur.de
 
was kommt noch?
 
11. Juni, 98 Monate Wald- und Dorfspaziergänge, diesmal wieder in den Dörfern am Tagebau Garzweiler
 
Sommerferien, diverse Waldwochen mit Ute Reifferscheidt und mit mir (erset und letzte Ferienwoche), Infos und Anmeldungen über die Webseite der Stadt Aachen/Ferienspiele
 
Samstag, 24. September, Hinaus in den Wald, und dann? „Schnuppertag“ – was ist Waldpädagogik, was kann mensch im Wald und in der Natur so machen?
 
Das war´s für heute. Viel Stoff. Alles, was im Angebot ist, kann natürlich jederzeit gebucht werden, Betriebsausflug, Geburtstag für Kinder oder Erwachsene, Schulklassen, Kindergärten, Fortbildungen, fast Alles ist denkbar und möglich. Ich freue mich auf das Frühjahr, auf viele Begegnungen, wo auch immer…

Bleibt/bleiben Sie gesund, bis bald im Öcher Bösch, im Venn, im Hambacher Wald, in den Dörfern am Tagebau Garzweiler, im KuKuK…

eine möglichst entspannte Zeit wünscht

der „Waldmeister“

Michael Zobel

ps: hat jemensch vieleicht Interesse an diesem wunderbaren alten Schrank? Er wartet auf einen würdigen Platz…

 

Michael Zobel

Naturführer und Waldpädagoge

www.naturfuehrung.com

info@zobel-natur.de

0171-8508321

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Herr Michael Zobel präsentiert uns seinen 1. NEWSLETTER im Monat Mai 2022 unter dem Titel „Wonnemonat und mehr…!“

  1. Michael Zobel sagt:

    Guten Tag zusammen,

    diesmal hoffentlich mit weniger Fehlern, dafür mit Nachtrag, neu sind Grüner Markt, Filmpremiere, Fahrradsuche…

    Freitag, 6. Mai, 20 Uhr, Dämmerungswanderung am KuKuK für Natagora BNVS, den belgischen Naturschutzverband…

    Sonntag, 8. Mai, Muttertag, Wald statt Kohle, unser Jubiläumsspaziergang im Hambacher Wald, am Muttertag 2014 sind Eva und ich gestartet, bisher waren mehr als 80000 große und kleine Menschen dabei…

    mehr zum Thema Braunkohle/Klima auf meiner Webseite… http://www.naturfuehrung.com

    Mittwoch, 11. Mai, Premiere des neuen Films von Daggi Diebels und Tom Meffert, „Hambach zwischen Wald und Gartenzaun“ am Mittwoch, den 11. Mai , 18 Uhr im Cineplex Aachen, mehr siehe Einladung im Anhang

    auch Sonntag, 8. Mai, 10 bis 16 Uhr, Pflanzentauschbörse und Grüner Markt am KuKuK – Deutsches Zollhaus, mehr auf https://kukukandergrenze.eu/events/pflanzentauschboerse-und-gruener-markt/

    Mittwoch, 11. Mai, die Waldkäuze treffen sich wieder, alle 14 Tage, wie gehabt Treffpunkt 16 Uhr am Parkplatz Augustinerweg/Eupener Straße, 18 Uhr Abholen ebenso dort. Noch sind Plätze frei, bitte anmelden, 0171-8508321 oder Mail, damit ich den Überblick behalte… nächste Termine 25. Mai, 8. Juni, 22. Juni…

    Samstag (!), 28. Mai, 12 Uhr, Blüten und Galmei, Zink- und Bleirausch an der Göhl

    – 11. Juni, 98 Monate Wald- und Dorfspaziergänge, diesmal wieder in den Dörfern am Tagebau Garzweiler

    – Sommerferien, diverse Waldwochen mit Ute Reifferscheidt und mit mir (erste und letzte Ferienwoche), Infos und Anmeldungen über die Webseite der Stadt Aachen/Ferienspiele

    – Samstag, 24. September, Hinaus in den Wald, und dann? „Schnuppertag“ – was ist Waldpädagogik, was kann mensch im Wald und in der Natur so machen?

    Und dann noch dies, Evas geliebtes Fahrradmanufaktur-Rad hat sich in Lützerath mit Rahmenbruch abgemeldet… das ist nicht schön und schreit nach Ersatz. Wir haben bekanntlich kein Auto und wollen auch keins… Frage: Hat jemensch ein gutes alltagstaugliches Rad für meine 174cm große Freundin zu verkaufen/abzugeben? Eva und ich freuen uns auf Angebote, DANKE…

    Das war´s für heute. Viel Stoff. Alles, was im Angebot ist, kann natürlich jederzeit gebucht werden, Betriebsausflug, Geburtstag für Kinder oder Erwachsene, Schulklassen, Kindergärten, Fortbildungen, fast Alles ist denkbar und möglich. Ich freue mich auf das Frühjahr, auf viele Begegnungen, wo auch immer…

    Bleibt/bleiben Sie gesund,

    bis bald im Öcher Bösch, im Venn, im Hambacher Wald, in den Dörfern am Tagebau Garzweiler, im KuKuK…

    eine möglichst entspannte Zeit wünscht

    der „Waldmeister“

    Michael Zobel

    Michael Zobel

    Naturführer und Waldpädagoge

    http://www.naturfuehrung.com

    info@zobel-natur.de

    0171-8508321

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.